Qi Gong ist Bestandteil der traditionellen, chinesischen Medizin (TCM). Das Qi soll durch sanfte, manchmal auch herausfordernde Bewegungen in Fluß gebracht und Blockaden gelöst, die Polaritäten von Yin und Yang ausgegliechen werden. Wir werden in jeder Stunde Basics wie den Stand trainieren, uns den acht Brokaten widmen und gemeinsam eine Form, und zwar die Schildkröte studieren. Die Bewegungen der Schildkröte bauen das eigene Yin auf und verfestigen es so dass man zu mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit findet- etwas, wovon jeder in der Hauptstadt Lebende nie genug bekommen kann.

Zeiten

Montag

-

Dienstag

-

Mittwoch

-

Donnerstag

11 Uhr

Freitag

-

Samstag

-

Sonntag

-

Ort

Treffpunkt:

Ungarnstraße 65, 13349 Berlin

Weitere Angaben

Anbieter

Kiezsport Berlin e.V.