Häufige Fragen

Zu den Bewegungsangeboten

Findet das Angebot bei jedem Wetter statt?

Die Gruppen finden generell bei jedem Wetter statt. Lass dich nicht von einer Wettervorhersage abschrecken. Bei Regen können wir uns an vielen Orten unterstellen, bei Hitze finden wir einen Schattenplatz. Bei Gewitter und Unwetter bleibst du natürlich zu Hause.

Was kostet die Teilnahme?

Bei den geförderten Angeboten ist die Teilnahme für dich kostenlos. Trotzdem entstehen Kosten, die wir wieder reinbekommen müssen. Zum Beispiel durch Fördergelder, Spenden und Mitgliedsbeiträge. Bitte überlege, ob und in welcher Form du dich beteiligen kannst. Vielen Dank. [Fördermitglied werden] [Spenden]

Muss ich mich anmelden?

Du musst dich nicht anmelden. Komme einfach vorbei.

Was heißt „inklusiv“ bei euch?

Unsere Gruppen sind inklusiv. Das heißt, alle sind willkommen. Für freuen uns, wenn unsere Gruppen so vielfältig wie möglich sind. Du bist willkommen, egal welche Hautfarbe, Herkunft, Sprache, Einschränkung und sexuelle Orientierung du hast. Egal welchen Glauben und Pass du hast. Egal welches Alter, Gewicht und Geschlecht du hast. Und egal wie viel oder wenig Geld du hast.

Wie lange dauern die Gruppen?

Die Gruppen dauern in der Regel 60 Minuten. Einzelne Bewegungsangebote gehen 90 Minuten, das ist dann in der Beschreibung angegeben.

Muss ich etwas mitbringen?

In der Regel musst du nichts mitbringen, außer bequeme und dem Wetter angepasste Kleidung. In einigen Fällen wird gebeten, ein Handtuch oder eine Matte oder Walking-Stöcke mitzubringen, dies ist dann in der Beschreibung vermerkt.

Brauche ich Vorerfahrungen?

Du kannst ohne Vorerfahrungen teilnehmen. Du musst allerdings „sportgesund“ sein. Im Zweifel, frage bitte deine Ärztin oder deinen Arzt.

Welches Niveau haben die Gruppen?

Die meisten Gruppen werden so gestaltet, dass unterschiedliche Niveaus abgedeckt werden. Du kannst auf jeden Fall immer als Anfänger:in und Wiedereinsteiger:in teilnehmen. 

Welche Sportarten gibt es?

Bei Stadtbewegung e.V. findest du Sportarten, die in offenen Gruppen angeboten werden können, also Fitness, Walking und Laufen, Entspannung, Yoga, Pilates, Tanzen und Spiele. 

Woher weiß ich, wann ein Angebot ausfällt?

Du kannst dich über die Infobox auf unserer Startseite informieren.

Wie finde/erkenne ich die Gruppe im Park?

Der Treffpunkt der Gruppe ist in der Beschreibung genannt. In großen Parks sind zusätzlich die Geodaten, z.B. bei Google Maps angegeben. Du erkennst unsere Gruppe z.B. an einem aufgestellten Banner oder dem T-Shirt der Übungsleitung.

Bekommen die Trainer:innen Geld?

Alle Übungsleitenden sind ehrenamtlich tätig und erhalten eine Aufwandsentschädigung für die Übungsstunde. 

Wie könnt ihr die Angebote kostenlos anbieten?

Viele Gruppen können wir kostenlos über Fördergelder, Spenden und Mitgliedsbeiträge anbieten. [Fördermitglied werden] [Spenden]

Finden die Angebote ganzjährig statt?

Wir versuchen, so viele Gruppen wie möglich ganzjährig anzubieten. Viele Bewegungsangebote finden allerdings nur von Mai bis Oktober statt. Bei Interesse kannst du überlegen, ein selbstorganisiertes Angebot über den Winter zu koordinieren. 

Wieso gibt es kein Angebot in meiner Nähe?

Berlin ist groß, wenn du dir ein weiteres Angebot in deiner Nähe wünschst, dann komme in die entsprechende Kiezgruppe, dort werden die Angebote für das nächste Jahr geplant.

Zum Verein

Was ist der Unterschied zwischen Stadtbewegung, Sport im Park und Berlin bewegt sich?

Unser Verein heißt Stadtbewegung e.V., das Förderprojekt über das wir viele Angebot kostenlos anbieten können heißt “Sport im Park inklusiv”, “Berlin bewegt sich” ist ein weiteres Projekt zur Gesundheitsförderung der Gesundheitsverwaltung mit dem wir teilweise kooperieren.

Was ist der Vorteil von der Mitgliedschaft?

Du kannst bei Stadtbewegung e.V. Mitglied werden, damit unterstützt du die Arbeit des Vereins. [Fördermitglied werden]

Wie funktioniert die Fördermitgliedschaft?

Als Fördermitglied unterstützt du unseren Verein. Wir sind auf Fördermitglieder angewiesen, um unsere Gruppen anbieten zu können. Die Fördermitgliedschaft kostet nur 48 EUR im Jahr, im ersten Jahr wird sie anteilig berechnet. [Fördermitglied werden]

Was sind Kiezgruppen?

Kiezgruppen sind Teams von Ehrenamtlichen, die unsere Bewegungsangebote vor Ort bekannt machen, Kooperationspartner suchen und weitere Angebote planen. Die Gruppen sind offen und wir suchen noch weitere Ehrenamtliche. Bei Interesse melde dich per Email an info@stadtbewegung.de Aktuell haben wir Berlin in sechs Kiezgruppen aufgeteilt. 

Seit wann gibt es euch?

Der Verein Stadtbewegung e.V. wurde 2017 gegründet.

Gibt es euch in anderen Städten?

Aktuell gibt es Stadtbewegung e.V. nur in Berlin. 

Wieso nutzt ihr keine Turnhallen?

Bei der Gründung haben wir uns entschieden, ein Verein zu sein, der sich auf ganzjährige Draußenangebote spezialisiert. 

Wie kann ich euch erreichen?

Du erreichst uns per Email an info@stadtbewegung.de und telefonisch unter 03057703597. 

Da wir keine hauptamtlichen Mitarbeitenden haben, kann die Beantwortung von Anfragen manchmal etwas länger dauern.

Wie kann ich euch unterstützen?

Wir brauchen Hilfe in Form von Mitgliedern, Spenden, auch Unternehmensspenden. Außerdem benötigen wir ehrenamtliche Hilfe beim Bekanntmachen unserer Angebote und bei vielen weiteren kleinen Aufgaben. Bei Interesse melde dich per Email an info@stadtbewegung.de 

Deine Frage ist nicht dabei? Dann schick sie uns.