Fortbildungen für Kieztrainer:innen

Im Rahmen des Projekts „Bewegung und Begegnung im Rollbergkiez“ lädt Stadtbewegung e.V. zu einer Fortbildungsreihe ein. Sie richtet sich an alle Bewohner:innen der Rollberg-Siedlung, die gerne Bewegungsgruppen anleiten oder koordinieren möchten.

An drei Terminen werden grundlegende Themen aus den Bereichen Prävention, Bewegungsanleitung, Recht und Versicherung, Werbung und Organisation besprochen. Neben Theorie wird auch viel praktisch ausprobiert: kleine Spiele und Auflockerungen, das Sprechen und Anleiten vor Gruppen, sowie der Einsatz von Kleingeräten.

Alle Teilnehmenden werden eingeladen, im Anschluss eigene Gruppen anzuleiten oder zu koordinieren, z.B. Spaziergehgruppen, Laufgruppen oder Fitnessgruppen.

Die Fortbildung findet an folgenden drei Freitagen statt: 25. Juni, 16. Juli und 6. August 2021. Jeweils von 15 bis 17 Uhr.

Bei gutem Wetter finden die Termine draußen statt. Der Treffpunkt kann variieren und wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung per Email an spaetling@stadtbewegung.de

Das Projekt „Bewegung und Begegnung im Rollbergkiez“ des Quartiersmanagement Rollbergsiedlung wird gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Soziale Stadt.

Von Robin

Zertifizierter Trainer für Fitness- und Gesundheitssport (C- und B-Lizenz im Bereich Haltung und Bewegung der Landessportschule Berlin). Bietet seit 2014 Functional Training an.