Gemeinsam mit Anwohnerinnen und Anwohnern entwickeln wir neue Bewegungs- und Begegnungsangebote.

Wir nutzen öffentliche Räume der Nachbarschaft und Begegnungsorte der Akteure vor Ort.

Wir laden herzlich dazu ein, sich aktiv an dem Projekt zu beteiligen.

Geplante Angebote (ab 2020)

  • Spazieren gehen (Wandern)
  • Tanzen
  • Fahrrad fahren
  • Yoga
  • Spielen
  • Laufen für Einsteiger*innen
  • Mobilisation für Ältere

Bei weiteren Ideen, Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an robin@stadtbewegung.de

Das Projekt “Bewegung und Begegnung im Rollbergkiez” des Quartiersmanagement Rollbergsiedlung wird gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Soziale Stadt.